24.05.2019 - 10:50 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Unfälle auf dem Maximilianplatz

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Am Donnerstag, 23. Mai, gegen 10 Uhr, stieß auf dem Maximilianplatz ein 78-jähriger Pkw-Fahrer beim Einfahren in eine Parklücke gegen eine daneben abgestelltes Fahrzeug. An beiden Pkw entstand ein Sachschaden von jeweils ca. 1000 Euro. Die Personalien der beiden Unfallbeteiligten wurden von der Polizei ausgetauscht und der Unfallverursacher erhielt eine Verwarnung.

Fast gleichzeitig ereignete sich ein weiterer Kleinunfall, ebenfalls auf dem Maximilianplatz. Ein 79-jähriger Pkw-Fahrer wollte rückwärts aus einer Parkbucht ausparken und übersah dabei ein hinter ihm vorbeifahrendes Fahrzeug. Über die Schadenshöhe kann bisher noch keine Aussage getroffen werden, da an beiden Pkw keine sichtbaren Beschädigungen vorhanden waren. Die Unfallbeteiligten wollen das erst durch eine Werkstatt klären.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.