17.05.2019 - 13:41 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Voller Rückhalt für Claudia Kost

Claudia Kost bleibt Vorsitzende der Frauen-Union Tirschenreuth. In der Jahreshauptversammlung wählten alle Mitglieder einstimmig die bisherige Vorsitzende.

Im Bild: (von links) JU-Vorsitzender Johannes Klinger, CSU-Ortsvorsitzender Huberth Rosner, Olga Luft, FU-Vorsitzende Claudia Kost, Sandra Doß, Rosa Schmid, Nicole Punzmann, 2. Bürgermeister Peter Gold, Christl Legat, FU-Kreisvorsitzende Tina Zeitler.
von Externer BeitragProfil

Neuwahlen standen auf dem Programm der Jahreshauptversammlung der Frauen-Union Tirschenreuth im Gasthof "Goldener Anker". Mit überwältigenden 100 Prozent wurde Claudia Kost in ihrem Amt als Vorsitzende bestätigt. Sie wird auch in den nächsten zwei Jahren den FU-Ortsverband führen. Unterstützt wird sie von Olga Luft und Nicole Punzmann als ihre Stellvertreterinnen. Christl Legat fungiert als Schatzmeisterin und Sandra Doß als Schriftführerin. Als Beisitzerinnen gewählt wurden Rosi Rahn, Ulrike Meier, Rosa Schmid, Doris Schön und Doris Mehler.

In ihrem Tätigkeitsbericht gab Claudia Kost einen Überblick über die Aktivitäten des FU-Ortsverbandes Tirschenreuth in den vergangenen zwei Jahren. So war die Frauen-Union mit einem Stand am Bürgerfest sowie beim Weihnachtsmarkt im Fischhofpark vertreten, wo jeweils selbst gemachte kulinarische Besonderheiten angeboten wurden. Zudem berichtete die Vorsitzende über Vorträge zu aktuellen Themen im Bereich des Gesundheitswesens, zu denen die Frauen-Union eingeladen hatte.

Zweiter Bürgermeister Peter Gold betonte in seinem Grußwort, wie wichtig es sei, dass sich Frauen aktiv in die Politik einbringen und dankte dem bisherigen Vorstand für sein großartiges Engagement. Werbung für die Europawahl am 26. Mai machte CSU-Ortsvorsitzender Huberth Rosner in seinem Grußwort. Die Grüße des FU-Kreisverbandes überbrachte die Kreisvorsitzende Tina Zeitler.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.