Anzeige
07.01.2022 - 00:01 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Zukunft selbst gestalten: Mit frischer Energie 2022 durchstarten

Jetzt vormerken! Kostenloser Informationsabend von Digitales Studieren Bayern zum berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik

Die Vernetzung mit Studierenden aus den anderen Lernstandorten, wie Hauzenberg oder Straubing, gehört zum Studienalltag.
von Externer BeitragProfil

Die moderne Arbeitswelt kennzeichnet sich durch eine zunehmende Komplexität, die von Arbeitnehmer:innen und Unternehmen immer mehr fächerübergreifende Fähigkeiten erfordern. Deshalb kommen dem lebenslangen Lernen und der Weiterbildung eine wichtige Rolle zu. Insbesondere ab einer gewissen Führungsebene reichen klassische Weiterbildungen meist nicht mehr aus, eine akademische Qualifizierung wird vorausgesetzt.

Kurzum: Wer sich beruflich weiterentwickeln möchte, braucht eine akademische Weiterbildung. Warum also 2022 nicht etwas Neues anpacken und diesen Schritt wagen?

Info:

Kostenloser Informationsabend

Wenn Sie mehr über den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie & Logistik erfahren möchten, laden wir Sie gerne zu unserem kostenlosen Informationsabend ein. Der nächste Informationsabend findet am 17. Januar 2022 ab 18 Uhr am Lernort in Tirschenreuth (Hochwartstraße 3, 95643 Tirschenreuth) statt. Eine Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist auch online möglich. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung per Mail unter armin.egetenmeier[at]haw-landshut[dot]de oder per Telefon (0871-506 495).

Studiengangskoordinator Armin Egetenmeier erläutert hier die Grundzüge des berufsbegleitenden Studienganges, die beruflichen Perspektiven und beantwortet individuelle Fragen.

Wir freuen uns auf Sie – vor Ort und online!

Heimatnahe & moderne Weiterbildung

Mit dem berufsbegleitenden Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik“ von Digitales Studieren Bayern können Sie neben Ihrem Studium im Beruf tätig bleiben und sammeln weiterhin wertvolle Praxiserfahrung. Gleichzeitig erhalten Sie im Studium eine fundierte betriebs- sowie ingenieurwissenschaftliche Ausbildung und den akademischen Titel, um im oberen Management eine Führungsrolle übernehmen zu können. Somit genießen Sie die Vorteile beider Welten!

Digitales Studieren Bayern bietet hierzu eine moderne und heimatnahe Weiterbildung an, die sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmenden richtet. Somit lassen sich Studium, Familie, Freizeit und Berufstätigkeit gut miteinander vereinbaren. Die nötige örtliche und zeitliche Flexibilität für ein nebenberufliches Studium ermöglicht das moderne Studienkonzept. Dieses kombiniert Online- und Präsenz-Seminare mit exzellenter Vor-Ort-Betreuung an den Lernorten in einer einzigartigen Form. Der nächste Lernort in Tirschenreuth befindet sich mitten in der Oberpfalz – mitten in Ihrer Heimat.

Flexibilität steht im Fokus, daher unser Motto: „Bei uns bestimmst du, wo dein Hörsaal ist!“

Energie & Logistik

Der Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik“ stellt eine breitgefächerte Ausbildung sicher durch die Verbindung von Inhalten aus Technik, Wirtschaft und interdisziplinären Fächern. Kombiniert mit Vertiefungsmodulen aus den Bereichen Energie & Logistik bereitet das Studium bereits früh bestens auf künftige Aufgabengebiete in diesen zukunftsorientierten Branchen vor. Gerade diese Kombination aus wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlichem Know-how in Verbindung mit den Schwerpunkten Energie und Logistik bildet ein praxisnahes Studienangebot für die Region.

Gute Logistik trägt zum Erfolg von Unternehmen bei. Hierfür benötigt es Fachkräfte, die die Prozesse verstehen und überblicken können.

Schnittstellen zwischen Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften haben viele Unternehmen zu besetzen. Absolvierende etablieren sich daher oft schnell als Bindeglied zwischen verschiedenen Abteilungen und sind als Generalisten in der Lage, die komplexen Zusammenhänge im Unternehmen zu verstehen und Optimierungsansätze dafür zu finden. Natürlich können sich Studierende nach dem Abschluss als Fach- bzw. Führungskraft breit aufstellen oder auch in eine Richtung weiter spezialisieren – das Studienangebot ermöglicht beides.

Durch ihr breites Wissen können Wirtschaftsingenieur:innen an komplexen ingenieur- und betriebswissenschaftlichen Aufgaben arbeiten.

Studium & Weiterbildung ohne Abitur

Zum Studium berechtigt bereits ein Meister, Techniker- oder Fachwirtabschluss. Ebenso ist mit dem Abschluss einer zweijährigen Berufsausbildung sowie drei Jahren im Beruf der Studieneinstieg möglich. Der Bachelorabschluss kann somit auch ohne Abitur erreicht werden. Daher richtet sich das Studienangebot an alle Berufstätigen mit technischem oder betriebswirtschaftlichem Hintergrund, die nebenberuflich einen ersten Studienabschluss anstreben und sich entsprechend weiterbilden wollen. Bereits erfolgreich abgelegte Prüfungen aus beruflichen Weiterbildungen können häufig für das Studium anerkannt werden. Dies wird individuell vor Studienbeginn geprüft.

Individuelle Beratung – online & vor Ort

Gerne berät Sie das Team von Digitales Studieren Bayern oder die Stadt Tirschenreuth ausführlich bei Fragen rund um das Angebot des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs „Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik“. Wir beantworten gerne Ihre Fragen im Rahmen des Informationsabends am 17. Januar oder auch persönlich vor Ort, per Videochat oder telefonisch. Kontaktaufnahme per E-Mail unter armin.egetenmeier[at]haw-landshut[dot]de oder Tel. 0871 / 506 495.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.haw-landshut.de/dsb

https://www.stadt-tirschenreuth.de/wirtschaft/studieren-in-tirschenreuth/

Der idyllische Fischhofpark ist nur wenige Meter vom Lernstandort Tirschenreuth entfernt.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.