31.08.2021 - 16:12 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Zwei neue Coronafälle im Landkreis Tirschenreuth

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Tirschenreuth sinkt weiter. Am Dienstag gab es zwei neue Coronafälle.

Eine Laborantin sortiert im Institut für Virologie an der Charite Berlin Mitte, in dem Untersuchungen zum Coronavirus laufen, Proben.
von Martin Maier Kontakt Profil

Die Coronalage im Landkreis Tirschenreuth entspannt sich etwas. Auf dem Corona-Dashboard des Landkreises waren am Dienstag zwei neue Fälle verzeichnet. Die 7-Tage-Inzidenz lag bei 40. Der voraussichtliche Wert für Mittwoch wurde mit 31 angegeben.

Momentan gibt es laut dem Dashboard 48 aktuelle Fälle. Dies sind die Fälle der vergangenen zwei Wochen. Seit dem Ausbruch der Pandemie wurden bisher 5407 Landkreisbürger positiv auf Covid-19 getestet und 265 Todesfälle gemeldet.

Ein Blick auf die Inzidenzwerte vom Dienstag in den Nachbarregionen (Quellen: Robert-Koch-Institut und tschechisches Gesundheitsministerium): Landkreis Wunsiedel 47, Landkreis Bayreuth 25, Stadt Bayreuth 47, Landkreis Neustadt/WN 15, Stadt Weiden 61, Landkreis Cheb 8, Landkreis Sokolov 13, Landkreis Karlovy Vary 20, Landkreis Tachov 11.

Weitere regionale Corona-Meldungen im Newsblog

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.