13.09.2019 - 17:33 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Zwei Verkehrsunfälle in Wiesau

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Am Mittwoch, 11. September, gegen 9 Uhr, missachtete ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Wiesau an der Einmündung Vorholzweg zur Franz-Heldmann-Straße die Vorfahrt einer 41-jährigen Pkw-Fahrerin aus der Tschechischen Republik, die von der Hammstraße in Richtung Vorholzkapelle fuhr. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 20 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Unfallverursacher erhielt eine Bußgeldanzeige.

Ein weiterer Verkehrsunfall ereignete sich um 16.35 Uhr, in der Mähringer Stra´ße. Dort wollte eine 23-jährige Tirschenreutherin mit ihrem Pkw in die Planer Straße abbiegen und hielt an, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Eine nachfolgende 25-jährige Pkw-Fahrerin, ebenfalls aus Tirschenreuth, bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 10 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Unfallverursacherin wurde verwarnt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.