04.08.2019 - 17:45 Uhr
Traßlberg bei PoppenrichtOberpfalz

Geländewagen landet nach Unfall bei Traßlberg im Gebüsch

Zweimal wirtschaftlicher Totalschaden an den Fahrzeugen und zwei Leichtverletzte: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Sonntagmittag in Traßlberg.

Weil eine 82-Jährige mit ihrem Geländewagen die Vorfahrt einer Hahnbacherin missachtet hatte, stießen sie und der Skoda Kodiq der jungen Frau zusammen. Das Auto landete im Grün.
von Autor GFProfil

Wie die Polizei in Sulzbach-Rosenberg mitteilt, hat die 82-jährige Fahrerin eines Geländewagens beim Einfahren in die Kreuzung der St.-Michael-Straße die Vorfahrt einer 21-jährigen Hahnbacherin, die mit ihrem Skoda Kodiaq aus Richtung Amberg kam, missachtet. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Geländewagen ins Gebüsch gedrückt.

Die Unfallverursacherin und ihr 75-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Feuerwehren aus Poppenricht und Traßlberg sicherten die Unfallstelle ab.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.