03.02.2019 - 15:57 Uhr
TrausnitzOberpfalz

Alles für die Kleinen

Der Landkindergarten ist derzeit das „Lieblingskind“ der Gemeinde Trausnitz.

Der Frauenbund überraschte den Landkindergarten mit einer Spende von 500 Euro. Maria Zimmerer (links) und Vorsitzende Maria Müller (Mitte) übergaben den Betrag an die Leiterin der Einrichtung Sabine Maderer (Dritte von links) und ihrem Team. Mit einem Lied bedankten sich die Kinder.
von Richard BraunProfil

Der Landkindergarten ist derzeit das "Lieblingskind" der Gemeinde Trausnitz. Nicht nur die Eltern von Kleinkindern sind von der Einrichtung begeistert, auch die übrigen Bürger können täglich mitverfolgen, wie liebevoll die Kinder betreut werden. Bei einem Neubeginn ist natürlich noch nicht alles vorhanden, was wünschenswert wäre, damit das pädagogische Konzept nach den Vorstellungen der Betreuerinnen verwirklicht werden kann. Mit einer Spende von 500 Euro will der katholische Frauenbund einen Beitrag leisten, damit Sachen besorgt werden können, welche die musische Entwicklung der Kinder fördern. Vorsitzende Maria Müller und Maria Zimmerer überraschten Kindergartenleiterin Sabine Maderer und ihr Team mit dem unerwarteten Geschenk. Damit sollen Kinderbücher und Orff-Musikinstrumente angekauft werden. Mit einem Lied bedankten sich die Kinder für das Geschenk.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.