08.08.2018 - 17:18 Uhr
Tremmersdorf bei SpeinshartOberpfalz

Fröhliches Feiern bei Klein und Groß

Kindergarten-Förderverein lädt zu Flohmarkt und Spielen.

Beim Kinderfest in Tremmersdorf fasziniert „Magic-Mann“ Marius Koslowski ein begeistertes Kinder-Publikum.
von Robert DotzauerProfil

(do) Spiele-Parcours mit sechs Stationen, Kinderflohmarkt, Kinderschminken und Zauberer Marius: Beim Kinderfest war viel geboten.

Auf Einladung des Kindergarten-Fördervereins "wühlten" Mädchen, Buben und Eltern zunächst im gut bestückten Angebot, um überflüssige Familienschätze von Flohmarktausstellern für sich zu entdecken. "Von Kindern für Kinder", war deshalb auch die Devise von Vorsitzender Tanja Schätzler und ihrem Team. Den Flohmarkt in der Gemeinschaftshalle verband der Förderverein mit abwechslungsreichen Spielestationen. Langeweile kam deshalb erst gar nicht auf. Ideenreich organisierte der Festausschuss auf dem weitläufigen Gelände zwischen Feuerwehrhaus und der Creußen ein Bierkistenrennen, im Schatten der Gemeinschaftshalle knüpften Eltern kleine Luftballon-Kunstfiguren und beim Dosenwerfen konnten Kinder ihre Treffsicherheit beweisen. Verlierer gab es keine: Alle Teilnehmer freuten sich über Siegermedaillen - und über die gezielten Löscheinsätze mit kleinen Feuerwehrspritzen, die in der Nachmittagshitze für Erfrischung sorgten.

"Seid Ihr alle da?", hieß es dann im Lauf des Nachmittags. Der Nachwuchs fieberte dem Auftritt des Zauberers entgegen. Der junge "Magic-Mann" Marius Koslowski faszinierte mit verblüffenden Tricks und band auch die staunenden Kinder in seine Show ein. Selbst die Erwachsenen zeigten sich begeistert.

Kein Fest ohne helfende Hände: Vorsitzende Tanja Schärtler dankte für den Gemeinsinn bei Torten- und Kuchenspenden, am Grillstand, beim Getränkeservice und bei der Spiele-Aufsicht. Rundherum war viel geboten - "ein Fest für alle Sinne" eben, wie Schärtler feststellte.

Ein Wermutstropfen begleitete aber doch das fröhliche Feiern: Die zeitgleiche Wiedereröffnung des Spielplatzes in Zettlitz stieß auf Unverständnis.

Ohne Standgebühr und ohne Anmeldung organsiert der Kita-Förderverein in der geräumigen Gemeinschaftshalle in Tremmersdorf einen Flohmarkt „von Kindern für Kinder“.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.