12.05.2022 - 14:44 Uhr
Tremmersdorf bei SpeinshartOberpfalz

Tremmerdorfer glänzen bei Leistungsprüfung

Eine hervorragende Leistung zeigte die 122. Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Tremmersdorf bei der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“.
von Autor RODProfil

Bestens vorbereitet waren die Mitglieder der 122. Gruppe der Feuerwehr Tremmersdorf bei der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“. Unter den kritischen Augen der Schiedsrichter KBM Jürgen Haider, KBM Gerald Wölfel und Max Obermeier wurden alle Aufgaben im Team gemeistert. Hauptbestandteil der Übung war der Aufbau einer Löschwasserversorgung aus einem offenen Gewässer. Auf die Leistungsprüfung vorbereitet wurden die Prüflinge von den Gruppenführern Christopher Schleicher und Wolfgang Meyer. Jeder Handgriff saß, das Kuppeln und verlegen der Schläuche verlief wie am Schnürchen. Auch die Fragebögen und die Gerätekunde stellten kein Problem dar.

Der 122. Gruppe gehörten an: Gruppenführer Christopher Schleicher (Stufe 5), Maschinist Roland Henfling (6), Helena Diepold (3), Annalena Gebhardt (3), Sophie Gebhardt (3), Bettina Bitterer (3), Daniel Zeitler (4), Simon Seitz (2) und Jessica Edl (4). Bei der anschließenden Übergabe lobten Haider sowie der Stellvertretende Bürgermeister Roland Hörl die tadellose Leistung der Rothelme. Kommandant Markus Hefner dankte den Ausbildern für die perfekte Vorbereitung. Für den Feuerwehrverein gratulierte Stellvertretender Vorsitzender Andreas Diepold den Prüflingen. Als kleines Dankeschön folgte zum Abschluss ein gemeinsames Essen im Gasthaus Schmid.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.