06.12.2020 - 15:30 Uhr
Troschelhammer bei PressathOberpfalz

Troschelhammer: Segen für neues Feuerwehrauto

Das neue Tragkraftspritzenfahrzeug Logistik der Feuerwehr Troschelhammer ist schon seit einigen Monaten am Start. Nun hat es auch den kirchlichen Segen erhalten.

Pfarrer Edmund Prechtl (links) segnete das neue Einsatzfahrzeug. Der Fahrzeugname stammt von Lieselotte Prischenk.
von Jürgen MaschingProfil

Schon mehrmals haben die Verantwortlichen der Freiwilligen Feuerwehr Troschelhammer versucht, ihr neues Einsatzfahrzeug segnen zu lassen. Immer wieder musste es aufgrund der derzeitigen Corona-Situation verschoben werden.

Bereits Ende Juli waren einige Kameraden der Feuerwehr in Görlitz, um ihr neues Tragkraftspritzenfahrzeug Logistik (TSF-L) in Empfang zu nehmen. Der Iveco Daily mit einem Automatik Getriebe und 205 PS Motorleistung ist nun das neue Einsatzfahrzeug der Wehr. „Wir haben auch die Ausstattung so bekommen, wie wir sie wollten“, war die Aussage der Floriansjünger aus Troschelhammer. Darunter finden sich ein pneumatischer Lichtmast mit vier LED-Scheinwerfern, ein Stromerzeuger, eine Motorsäge und mehrere Rollcontainer. Zudem hat auch die erst 2017 angeschaffte Pumpe TS8/8 ihren Platz im neuen TSF-L.

So wollten die Verantwortlichen der Wehr ihr neues Fahrzeug bereits im August segnen und in Betrieb stellen lassen. Doch nachdem auch die Feuerwehr Pressath ihr neues Fahrzeug bekommen hatte, einigte man sich, zusammen am 17. Oktober zusammen die Segnung zu veranstalten. Doch einen Tag vorher wurde dieser Termin abgesagt. Nachdem das Fahrzeug inzwischen nach mehreren Unterweisungen und Übungen in den Dienst gestellt wurde, gab es nun den kirchlichen Akt.

Pfarrer Edmund Prechtl segnete das neue Einsatzfahrzeug mit den Worten: „Das Feuer spendet Wärme und Licht, kann aber auch zur Gefahr werden für Hab und Gut“. Das neue Fahrzeug hat wie es üblich ist, auch einen Namen bekommen. Die Fahrzeugbraut Lieselotte Prischenk wünschte den Kameraden allezeit gute und sichere Fahrt und eine gesunde Rückkehr von den Einsätzen.

Das neue TSF-L Tragkraftspritzenfahrzeug Logistik der Feuerwehr Troschelhammer.
Hintergrund:

Das neue Fahrzeug der Feuerwehr

  • Typ: Tragkraftspritzenfahrzeug Logistik TSF-L
  • Fahrzeugbasis: Iveco Daily
  • Leistung: 205 PS
  • Ausrüstung (Auswahl): Pumpe TS8/8, pneumatischer Lichtmast mit vier LED-Scheinwerfern, Stromerzeuger, Motorsäge, mehrere Rollcontainer mit Zubehör
  • Taufname: Lieselotte

Neue Pumpe für die Feuerwehr Troschelhammer

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.