12.11.2019 - 16:01 Uhr
UrsensollenOberpfalz

Oberbayern klauen das Ortsschild von Kotzheim

Ob die beiden jungen Männer das Ortsschild von Kotzheim so lustig fanden, es deshalb abmontierten und mitgehen ließen? Es wird ein Geheimnis bleiben. Auf jeden Fall tauchte es am Grenzübergang bei Waidhaus wieder auf. In einem Kofferraum.

von Stephanie Wilcke Kontakt Profil

Die Bundespolizisten bei Waidhaus waren verwundert: Kurz nach Mitternacht entdeckten die Beamten am Samstag in einem Kofferraum bei einer Routinekontrolle das Ortsschild von Kotzheim in der Gemeinde Ursensollen. Die beiden Männer aus Oberbayern (22 und 21 Jahre) hatten das Schild am Freitagvormittag abmontiert.

Sie wollten vor der Heimreise noch einen Abstecher nach Tschechien machen und räumten geständig die Tat ein. Das Ortsschild im Wert von rund 300 Euro wird demnächst wieder an seinem Platz in Kotzheim hängen. Die beiden Oberbayern erwartet hingegen eine Anzeige wegen Diebstahls.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.