Kicker-Nachwuchs ist am Ball

Turnier der G- und F-Jugend: Auch in diesem Jahr war der Herding-Cup der Sportfreunde Ursulapoppenricht wieder ein voller Erfolg.

Die G-Jugend der SG Ursulapoppenricht/Gebenbach beim Aufwärmen.

(nko) Der Herding-Cup der Sportfreunde Ursulapoppenricht war wieder ein voller Erfolg. Bei sonnigem Wetter traten zuerst die vier Mannschaften der G-Jugend gegeneinander an. Sieger dieses Turniers wurde der SV Michaelpoppenricht mit 9 Punkten, gefolgt vom FSV Gärbershof (6 Punkte), dem TSV Kümmersbruck mit 3 Punkten und der Heimmannschaft, der Spielgemeinschaft Upo/Gebenbach, die ihre drei Spiele jeweils mit nur einem Tor Differenz knapp verlor, auf Platz vier.

Nach einer Mittagspause startete dann das Turnier der F-Jugend: In der Altersklasse der Acht- und Neunjährigen trafen fünf Mannschaften aus dem Landkreis aufeinander. Die SG Upo/Gebenbach stellte diesmal sogar zwei Mannschaften, die den zweiten und vierten Platz belegten mit neun bzw. zwei Punkten. Des Weiteren waren noch der FC Großalbershof (Platz fünf mit einem Punkt), der SV Hahnbach auf Rang drei mit vier Punkten und wiederum der SV Michaelpoppenricht mit zwölf Punkten als Turniersieger angereist. Alle Spiele verliefen ausgesprochen fair und spannend. Die Zuschauer und Fußballer wurden gut versorgt mit Gegrilltem, Kaffee und Kuchen.

Hintergrund:

Die Geschichte des Herding-Cups

Der Herding-Cup ist seit 2006 bei den Sportfreunden Ursulapoppenricht eine feste Einrichtung. Im Sommer 2005 gab es das erste Jugendturnier auf dem Sportplatz - seit 2006 unter der Schirmherrschaft von Walter Herding. Der Seniorchef der Firma Filtertechnik Herding, die im Amberger Industriegebiet ansässig ist, unterstützt seitdem die Jugendarbeit im Verein durch sein Sponsoring bei allen bisher stattgefundenen Turnieren. Auch in diesem Jahr ließ es sich der Schirmherr nicht nehmen, dem Turnier einen Besuch abzustatten und den Kindern beim Fußballspielen zuzusehen. (nko)

Die Spieler der F1 und F2 der Spielgemeinschaft Ursulapoppenricht/Gebenbach treffen beim Herding-Cup aufeinander.
Hans Rumpler von den Sportfreunden Ursulapoppenricht mit Sponsor Walter Herding (rechts).

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.