26.12.2019 - 14:20 Uhr
Utzenhofen bei KastlOberpfalz

Utzenhofen feiert Waldweihnacht in Lourdes-Grotte

Trotz des leichten Regens kamen viele Menschen zur Lichterprozession, die zur Lourdes-Grotte in Utzenhofen führte. Dort feierten die Teilnehmer eine stimmungsvolle Waldweihnacht.

Eine Bläsergruppe sorgte für die passende Musik bei der Waldweihnacht Utzenhofen.
von Autor AUNProfil

Auf den Schwärzberg in die Lourdes-Grotte hatte der Pfarrgemeinderat zur achten Waldweihnacht eingeladen. Zahlreiche Gläubige kamen, trotz des leichten Regens, zur Lichterprozession. Vom Dorfplatz aus ging es mit Kerzenlicht und Fackeln den Weg hinauf zur schön geschmückten Mariengrotte.

Eine fünfköpfige Bläsergruppe der Trachtenkapelle Hohenburg begleitete die Gläubigen auf dem Weg und spielte an den vier Stationen jeweils Weihnachtslieder. Mit gemeinsamem Beten und Singen sowie den Geschichten stimmten sich die Teilnehmer auf das Christfest ein. Diese Art der Weihnachtsfeier geht auf ein altes kirchliches Modell zurück - den so genannten Stationengottesdienst.

Abgerundet wurde die kleine Andacht in der Grotte mit Pfarrer Peter Lungu durch Weihnachtslieder, die die Kirchenchorgemeinschaft Deusmauer/Günching und Utzenhofen unter der Leitung von Maria Deinzer sangen. Alle Teilnehmer standen zum geselligen Beisammensein am Grottenparkplatz zusammen, freiwillige Helfer bewirteten sie gratis mit Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen. Spenden sind für die Palliativstationen der Kliniken Neumarkt und Amberg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.