20.05.2019 - 15:03 Uhr
VilseckOberpfalz

44 Kinder feiern Erstkommunion in Vilseck

Für 44 Kinder der Pfarreiengemeinschaft Vilseck-Schlicht-Sorghof war es ein großer Tag: Sie traten erstmals an den Tisch des Herrn.

Dekan Walter Hellauer (Zweiter von rechts) und Diakon Dieter Gerstacker (rechts) führten 44 Kinder der Pfarreiengemeinschaft Vilseck-Schlicht-Sorghof erstmals zum Tisch des Herrn.
von Rosi HasenstabProfil

Dekan und Pfarradministrator Walter Hellauer und Diakon Dieter Gerstacker begleiteten die jungen Christen unter feierlichen Orgelklängen in das Gotteshaus. Die Kirchenchöre der drei Pfarreien unter der Leitung von Franz Winklmann gestalteten musikalisch die Festmesse. Hellauer machte anhand eines USB-Sticks und Lesegerätes die Verbindung zwischen einer Hostie und den Erstkommunikanten deutlich. „Es braucht Menschen wie Lesegeräte, die mit den Augen des Herzens sehen“, sagte er. „Erkennt in der Hostie den Herrn, der sich ganz klein macht und heute zu euch kommt“, rief er den Kindern zu. Die Eltern bat er, ihre Schützlinge nicht dieses treuen Lebensgefährten zu berauben. Bei der nachmittäglichen Andacht dankte Diakon Dieter Gerstacker allen, die bei der Vorbereitung dieses großen Tages geholfen hatten. Die Kommunionkinder brachten Opfergaben für Kinder in der Diaspora mit. Der Kommunionausflug führte tags darauf in die Fränkische Schweiz, wo in Gößweinstein ein Dankgottesdienst gefeiert wurde.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.