10.10.2019 - 17:05 Uhr
VilseckOberpfalz

Ausbuttern im Seniorenheim

Weil es die Heimbewohner an vergangene Zeiten erinnert, wird im BRK-Seniorenheim St. Ägidius ausgebuttert. Und als ehemalige Ortsbäuerin kennt sich Marlies Rumpler mit dieser Tradition bestens aus.

Heimbewohner unterstützen Marlies Rumpler (links) beim Ausbuttern.
von Rosi HasenstabProfil

Der von Küchenleiterin Martina Weiß Tage zuvor angesetzte Rahm ließ sich bestens zu Butter verarbeiten. Die Senioren halfen mit und gaben sich nacheinander den Butterstampfer in die Hand. Das Heimpersonal führte einen Sketch auf, wobei viele Fragen zum Thema Kartoffeln zu beantworten waren. Dies war für die älteren Herrschaften kein Problem. Später schälten sie die Erdäpfel und ließen sie sich zu frischer Butter mit Bauernbrot und Kräuterquark schmecken. Natürlich durfte zu dieser Brotzeit auch die Buttermilch nicht fehlen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.