23.04.2020 - 10:25 Uhr
VilseckOberpfalz

Glück im Stall bei den Tormeiers in Vilseck

„Daou kummt ja nu a dritt’s!“ Die Eheleute Thomas und Kathrin Weiß, Hausname Tormeier, staunten nicht schlecht, als in ihrem Kuhstall erstmals Drillinge zur Welt kamen.

Dreifaches Glück im Stall der Familie Weiß: Dies sind die ersten Kälbchen-Drillinge, die auf dem Bauernhof der Tormeiers zur Welt kommen. Links die Mutterkuh Donut.
von Rosi HasenstabProfil

Die drei Kälbchen hatten es eilig, denn sie waren fast drei Wochen zu früh dran. Doch die Mutterkuh Donut hatte beim Kalben keine Probleme, und darum will sie auch mit aufs Foto. Die zwei weiblichen Kälbchen und das kleine Bummerl, aus dem einmal ein kräftiger Stier werden soll, werden von der jungen Bäuerin Kathrin regelmäßig mit der Milchflasche gefüttert und erfreuen sich bester Gesundheit. Über das seltene Glück im Stall freut sich die Bauersfamilie sehr. Auch Töchterchen Eva hat den Dreifach-Nachwuchs bereits ins Herz geschlossen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.