08.03.2020 - 11:46 Uhr
VilseckOberpfalz

Kontrolle über Auto verloren: Fünf Verletzte

Fünf Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am späten Samstagabend im Vilsecker Ortsteil Schlicht ereignet hat.

Ein 23-Jähriger hat in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Die Bilanz - fünf Verletzte.

Ein mit fünf Personen besetzter Pkw war gegen 22.40 Uhr von Vilseck kommend in Richtung Amberg unterwegs, als der Fahrer in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verlor. Das Wagen kam laut Polizeiangaben ins Schleudern und prallte gegen einen Gartenzaun. Alle fünf Insassen wurden leicht verletzt. Für weitere Untersuchungen kamen sie in die Krankenhäuser Sulzbach-Rosenberg und Amberg. Der 23-jährige Fahrer muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. An seinem Toyota Corolla entstand Totalschaden. Die alarmierte Feuerwehr aus Schlicht regelte den Verkehr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.