24.05.2020 - 13:26 Uhr
VilseckOberpfalz

Rathaus Vilseck: Wasseranschluss kommt per Erdrakete

Am Vilsecker Marktplatz gibt es neue Wasseranschlüsse - auch für das Rathaus. Weil sich der Anschluss hier aber im Rückgebäude befindet, gestaltet sich die Verlegung nicht ganz einfach.

Hoch in den blauen Himmel schwebt der Minibagger, damit er über das Rathausdach in den Innenhof gelangen kann.
von Redaktion ONETZProfil

Um nicht den Durchgangsbereich und das gesamte Foyer im Rathaus aufgraben zu müssen, hat man sich entschlossen, die Leitung vom Marktplatz bis zum Innenhof mittels einer Erdrakete „durchzuschießen“ und dann weiter zu verlegen. Für die Baugrube im Innenhof musste ein Minibagger über das vordere Rathausgebäude gehoben werden, deshalb war ein großer Autokran der Firma Einhäupl eingesetzt.

Die gesamte Baumaßnahme am Marktplatz schreitet zügig voran. Als nächstes werden die Hausanschlüsse auf der Rathausseite erneuert. Anschließend werden im gegenüberliegenden Bereich die neuen Wasserleitungen und Hausanschlüsse verlegt. Die Bauarbeiten am Marktplatz werden voraussichtlich Ende Juni fertiggestellt sein, dann werden die neuen Wasserleitungen und Hausanschlüsse in der Herrengasse in Angriff genommen.

Am wolkenlosen Himmel schwebt der Minibagger über dem Vilsecker Rathaus.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.