01.06.2018 - 11:30 Uhr
VilseckOberpfalz

Zu schnell durch Vilseck

(roa) Etwas über vier Stunden überwachte die Verkehrspolizeiinspektion Amberg eine Straße im Gemeindebereich Vilseck. Das Ergebnis: 43 Fahrer waren zu schnell.

Symbolbild
von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Die Beamten waren am Dienstag, 29. Mai, in der Zeit von 15.55 bis 20.10 Uhr vor Ort. Sie kontrollierten, ob die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h außerorts auf der Staatsstraße 2123 im Gemeindebereich von Vilseck eingehalten wurde. Laut Pressemitteilung der Polizei musste der Fahrstil von insgesamt 43 Leuten beanstandet werden. Auf neun Fahrer wartet sogar eine Anzeige und 34 liegen im Verwarnungsbereich. Der Schnellste war mit 107 km/h unterwegs.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.