03.06.2019 - 11:16 Uhr
VohenstraußOberpfalz

20. "Vohenstrauß-Classics" der Oldtimerfreunde

Am Pfingstsonntag dreht sich heuer an der Friedrichsburg wieder alles um schmucke Oldtimer. Blitzendes Chrom und aufpolierter Lack stechen den Besuchern ins Auge.

von Elisabeth DobmayerProfil

Die Oldtimerfreunde rattern am Pfingstsonntag, 9. Juni, ab 9.30 Uhr mit ihren historischen Fahrzeugen zu den 20. "Vohenstrauß-Classics" vor die Friedrichsburg und nehmen im Schlossgarten Aufstellung. Es werden klassische Fahrzeuge aller Art, Motorräder, Automobile, Dreiräder und historische Traktoren kommen. Ab 10.30 Uhr gibt es ein Weißwurst-Frühstück mit Musik. Die Oldtimerfreunde begrüßen die Teilnehmer der 60 Kilometer langen Ausfahrt mit Pokalwertung gegen 11.30 Uhr und schicken sie anschließend auf Tour.

Die Fahrstrecke für Automobile und Motorräder führt dieses Jahr in den südlichen Altlandkreis und in den östlichen Landkreis Schwandorf, mit Zwischenstation in Guteneck. Eine Besichtigung des Schlosses ist dort möglich. Ebenso sorgt der Schlossherr Burkhard Graf Beissel von Gymnich für die Verpflegung der Gäste. Danach geht es zurück in die Pfalzgrafenstadt.

Es ist ganztägig Festbetrieb an der Friedrichsburg und für die kulinarische Versorgung sind die Veranstalter ebenfalls gut vorbereitet. Es wird auch wieder gegrillte Forellen geben. Im Schlossinneren ist ganztägig die Ausstellung mit antiken Gegenständen wie Schreibmaschinen, Radios geöffnet. Ab 14 Uhr bietet die Stadt kostenlose Schlossführungen an, die am Seiteneingang beginnen. Gegen 16 Uhr ist die Siegerehrung mit Pokalverleihung. Weitere Informationen im Internet unter www.vohenstrauss-classics.de oder telefonisch unter 09651/2398 tagsüber oder unter Handy 0171/4915474.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.