27.12.2020 - 10:39 Uhr
VohenstraußOberpfalz

3000 Euro für katholischen Kindergarten in Vohenstrauß

Dekan Alexander Hösl (rechts) durfte aus den Händen von Hans Meller von der Firma Hm-Sat einen Spendenscheck in Höhe von 3000 Euro für den Kindergarten Don Bosco entgegennehmen.
von Elisabeth DobmayerProfil

Eine weitere großzügige Spende in Höhe von 3000 Euro erhielt Dekan Alexander Hösl für den katholischen Kindergarten Don Bosco, der derzeit umfänglich saniert wird, von Hm-Sat-Unternehmer Hans Meller, der die gleiche Summe an die Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord spendete. Am mehr als 30 Jahre alten Gebäude nagte der Zahn der Zeit. Eine Erneuerung war unumgänglich. Allerdings rechnete niemand mit einer Pandemie diesen Ausmaßes, und so müsse mittlerweile überall der Rotstift angelegt werden, denn auch die Kirche kommt durch die Krise ans Ende ihrer Möglichkeiten. Lösungen müssen gefunden werden. Deshalb ist der Geistliche über jede Spende überaus dankbar, damit das Ziel für die Buben und Mädchen für eine generalsanierte Tagesstätte bald erreicht werden kann. Mellers Kinder besuchten schon die Einrichtung und bis heute hält er deshalb seine Ohren offen, wenn es um Unterstützung für den Kindergarten geht. Heuer wählte er diese Form der Spenden anstelle von Weihnachtsgeschenken an seine Firmenpartner. „Es ist immer ein hin und her mit Geschenken und das wollte ich heuer unterbrechen und spende das Geld lieber an Institutionen die die Spendenbeträge sinnvoll vor Ort einsetzen werden“, unterstrich der Unternehmer bei der Spendenübergabe.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.