21.07.2019 - 14:45 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Atmosphärischer Abend im "Friedrich"

Das Duo "Miri & Jakob" nimmt die Gäste mit auf eine musikalische Reise. Mit ihren Balladen sorgen die beiden am Freitagabend für neue Gefühle im Herzen von Vohenstrauß.

"Miri & Jakob" ziehen die Gäste des "Friedrich" mit gefühlvollen Balladen in ihren Bann.
von ENSProfil

Zahlreiche Besucher freuten sich auf einen entspannten Abend in gemütlichem Ambiente. Bereits vor Konzertbeginn war das "Friedrich" bis auf den letzten Platz besetzt. Obwohl die Temperaturen deutlich abfrischten und Regen drohte, füllte sich auch noch die Terrasse mit Gästen.

Dann griff das Musikerduo zu Gitarre und Mikrofon und begann mit einer Ballade von "Ellie Goulding". Der Stil rahmte den weiteren Abend. Die Beiden zogen die Gäste melancholisch und gefühlvoll in den Bann. Der Tröbeser Jakob begleitete Miris Stimme mit der Akustikgitarre und einer Mundharmonika. Kennengelernt haben sich die beiden beim gemeinsamen Studium in Eichstätt. Seitdem machen sie zusammen Musik. Bei der Auswahl der Stücke mischen sie bekannte mit weniger bekannten Liedern. Im "Friedrich" spielten sie unter anderem Coversongs von "Ed Sheeran" oder "OneRepublic".

Zwischen den ruhigen Liedern schallte regelmäßig Applaus durch das Lokal. Außerdem ließen die Besucher die Beiden nicht ohne Zugabe von ihrer kleinen Bühne neben dem Eingang treten. Die Zuhörer genossen den Abend. Lediglich das Personal hatte bei dem großen Zuspruch keine freie Minute. Nach zwei Stunden endete die musikalische Reise schließlich und ein letztes Mal kam kollektiver Applaus auf. Weiter geht es im "Friedrich" am Freitag, 2. August. Dann können sich die Gäste auf Akustik-Pop von Sandro Windisch freuen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.