06.10.2020 - 19:55 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Ein bisschen Cabaret zum Zehnjährigen: Landestheater Oberpfalz feiert Comeback mit Galaabend

Galas haben meist etwas Anrührendes. Der Jubiläumsabend des Landestheaters Oberpfalz zum "Zehnjährigen" in der Stadthalle erhält aber darüber hinaus eine besondere Note.

Mit Szenen aus Erfolgsproduktionen, wie hier aus Cabaret, begeistern die LTO-Darsteller (von links) Doris Hofmann, Ronja Künkler, Sophia Janner, Linde Hammer und Theresa Weidhas die geladenen Gäste der Jubiläumsgala.
von Tobias Schwarzmeier Kontakt Profil

Vor geladenen Ehrengästen blickten die nach der aufreibenden Coronapause sichtlich bewegten Offiziellen, Förderer und Darsteller auf die erste Dekade des LTO zurück. Die Zahlen sprechen eine beeindruckende Sprache: 167 487 Zuschauer besuchten rund 1600 Vorstellungen von 135 Produktionen mit mehr als 200 Schauspielern. Doch dahinter steht viel mehr. Moderiert von Doris Hofmann (links) bekamen die 50 Zuschauer mit Szenen aus Stücken wie Cabaret, Hildegard- Knef-Gesangseinlagen, lockerem Sofa-Geplauder, Höhepunkten vergangener Inszenierungen und Bildern prägender Köpfe einen guten Eindruck der ersten zehn Jahre der jungen Theatergeschichte. Die gelungene Jubiläumsshow, zugleich Auftakt zum Vohenstraußer Kulturherbst, wird am Samstag, 10. Oktober, für die LTO-Fans als öffentliche Vorstellung wiederholt. Alles zum LTO und Kulturherbst: www.landestheater-oberpfalz.de

Vohenstraußer Kulturherbst:

Kulinarischer Genuss zum Theaterbesuch

Was ist „Kultur“? Nicht nur Brauchtum, Theater oder Musik. Auch gutes Essen – saisonal und regional – gehört dazu. Zum zweiten Mal startete nun der Kulturherbst in Vohenstrauß. Für die Freunde kulinarischer Genüsse hat der Vohenstraußer Faschingsverein (VFV) einiges im Angebot. Theaterbesucher können sich vor den Abendvorstellungen des Landestheaters Oberpfalz (LTO) im Lokal der Stadthalle verwöhnen lassen. Aufgrund der Corona-Auflagen gibt es kein Büfett. Stattdessen können die Gäste aus drei Menüvorschlägen wählen. Dabei kann man sich anmelden und mit den Leckereien, die frisch aus der Küche kommen, verwöhnen lassen, auch ohne Theaterbesuch. Termine, Menüs und Buchen unter shop-faschingsverein-voh.de oder die Homepage des VFV. (fla)

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.