20.09.2021 - 16:18 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Jubelpaare feiern Dankgottesdienst

Jedes Brautpaar dankte auf seine Weise im Gottesdienst für die gemeinsam verbrachten Jahre. Bei einigen Paaren waren es schon 50 und 60 Jahre Ehe.
von Redaktion ONETZProfil

In der Evangelischen Stadtkirche dankten am Sonntag zwölf Jubelpaare für die gemeinsamen Jahre, die bestimmt nicht immer nur eitel Sonnenschein als Geschenk im Gepäck hatten. Prädikantin Claudia Reinl brachte zum Gottesdienst ein passendes Bild mit, auf dem außerdem eine alte, abgewitterte Mauer zu sehen war. Etliche kleine Löcher waren im Putz. Inzwischen habe die Liebe der Paare schon ein paar Jährchen auf dem Buckel. Der erste Lack sei ab und manche Enttäuschung, Ärger und Krise habe über die Jahre ihre Spuren hinterlassen. „Aber das Haus ihrer Liebe ist dadurch nicht baufällig oder unbewohnbar geworden. Vielmehr hat es mit der Patina Charakter gewonnen. Die diamantene Hochzeit (60 Ehejahre) begingen Christa und Max Suckart sowie Hannelore und Helmut Kunz. Goldenes Ehejubiläum (50) stand bei Walburga und Christoph Schefter aus Altenstadt an. Ihre Messinghochzeit (45) konnten Johann und Sieglinde Meier feiern, ihre Rubinhochzeit (40) Christine und Georg Kleber aus Eslarn, Georg und Maria Lang sowie Karin und Volker Wappmann. Leinwandhochzeit ( 35) ist es bei Heinrich und Liane Rewitzer aus Altenstadt sowie Roland und Ulrike Suckart. Silberhochzeit (25) erreichte das Jubelpaar Lydia Gajan und Ernst Bartl aus Straßenhäuser. Ihre Porzellanhochzeit (20) vollendeten Wolfgang und Susanne Ferchow aus Roggenstein sowie Claudia und Sigurd Passow.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.