09.01.2019 - 08:47 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Speed und Ecstasy hinterm Fahrersitz

Ein Opel Corsa kommt den Grenzpolizisten auf der A6 bei Vohenstrauß verdächtig vor. Im Wagen finden die Beamten jede Menge Drogen.

Die Polizei stellt bei Vohenstrauß Speed und Ecstasy sicher.
von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Fahnder der Grenzpolizei Waidhaus haben am Montag, 7. Januar, an der A6 auf Höhe Vohenstrauß etwa ein Kilo Speed sowie 7000 Ecstasy-Tabletten in einem Pkw gefunden. Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz mitteilt, war den Beamten der Wagen - ein Opel Corsa, der in Richtung Tschechien unterwegs war - gegen 23 Uhr aufgefallen. Am Steuer des Corsas saß ein 47-jähriger Mann.

Bei der Kontrolle des Wagens fanden die Beamten schließlich das Speed und Ecstasy in mehreren Tüten hinter dem Fahrersitz versteckt. Der Fahrer äußerte sich nicht zu den Vorwürfen. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.