19.10.2021 - 15:54 Uhr
VorbachOberpfalz

Kulturverein spendet 1000 Euro für die Restaurierung von St. Anna

1.000 Euro für St. Anna. Unser Bild zeigt bei der Übergabe des symbolischen Spendenschecks (von links) Pfarrer Pater Adrian Kugler, Kulturvereinsvorsitzenden Gerd Retzer, Vereins-Schatzmeister Alois Hofmann, Kirchenpfleger Robert Biersack, Pfarrgemeinderatssprecherin Gertraud Hofmann und Kirchenrechner Erich Biersack.
von Robert DotzauerProfil

Aus der geplanten Renovierung der Vorbacher St. Anna-Kirche wurde eine Großbaustelle. Die Sanierung der Raumschale, die Erneuerung des Dachstuhles und auch eine Fassadensanierung kosten. Kirchenpfleger Robert Biersack rechnet mit über 400.000 Euro Gesamtkosten. 50 Prozent der Kosten muss die Kirchenverwaltung stemmen. Da tut zur Unterstützung der Katholischen Kirchenstiftung jeder Euro gut. Erst recht die 1000-Euro-Spende des Vorbacher Kulturvereins. Der Erlös stammt aus dem Gewinn des Patroziniums-Festes im Gemeindezentrum, einer beispielhaften Gemeinschaftsaktion von Kulturverein, Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.