25.01.2019 - 14:04 Uhr
WackersdorfOberpfalz

Seen motorenfreie Badezone

Auch künftig sollen motorisierte Gefährte und ähnliches auf dem Murner See und dem Brückelsee Fahrverbot haben. Diese Grundsatzentscheidung aus dem Jahr 2016 bekräftigt der Gemeinderat mit einem neuerlichen Beschluss.

Auf dem Murner See und dem Brückelsee gelten auch weiterhin ein Verbot für die private Nutzung von motorisierten Fahrzeugen. Das gilt auch für Unterwasserscooter.
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Dass es das Thema "Motorbetriebene Fahrzeuge in und auf dem Murner See und Brückelsee" überhaupt wieder auf die Tagesordnung im Gemeinderat Wackersdorf geschafft hat, liegt daran, weil die "Travel Divers Schwarzenfeld" einen Antrag gestellt hatten. Der Verein wollte erreichen, dass sogenannte Unterwasserscooter in den Seen künftig erlaubt sind.

Bei den Unterwasserscootern handelt es sich um elektrisch angetriebene Geräte. Sie sind nicht breiter als eine Computertastatur und werden vom Taucher wie ein Lenkrad gehalten. Der Wackersdorfer Bürgermeister Thomas Falter hat sich im Vorfeld der Sitzung über die Scooter informiert. "Mit ihnen kann man schnell von A nach B kommen", erklärte er auf Nachfrage. Deshalb schmetterten er und die anderen Gemeinderäte den Antrag einstimmig ab. Bereits im Jahr 2016 habe es in Abstimmung mit dem Landratsamt und dem Wasserwirtschaftsamt einen Grundsatzbeschluss im Gremium gegeben - damals ebenfalls einstimmig. Demnach verbietet die Gemeinde den privaten Einsatz von motorisierten Fahrzeugen auf dem Murner See und dem Brückelsee. Ausnahmen gelten nur für Rettungseinsätze, Übungen von Rettungskräften und wenn Veranstaltungen abgesichert werden müssen. Für Freizeitaktivitäten sind Motorboote, Unterwasserscooter und Co. also weiterhin untersagt. "Wir müssen auch auf die Sicherheit der Schwimmer und Taucher achten", erklärte Bürgermeister Falter.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.