20.12.2020 - 16:16 Uhr
WaidhausOberpfalz

Dorfbühne Waidhaus sammelt 81 Pakete für Weihnachtstrucker

Den Weihnachtstrucker-LKW nach Rumänien lenkt am Zweiten Weihnachtsfeiertag Lucky Wüst (rechts) aus der Nachbargemeinde Georgenberg.
von Josef ForsterProfil

Pünktlich um 8.30 Uhr rollt der Weihnachtstruck vor die Kindertagesstätte Sankt Emmeram. Dort stehen bereits 81 Pakete zur Abholung bereit. Die Erzieherinnen um Kita-Leiterin Manuela Bauer stapelten die Kartons seit Tagen vor der Tür. Den Weihnachtstrucker-Lastwagen hatte die Firma ATU kostenlos bereitgestellt. Im Führerhaus saßen Lucky Wüst und sein Kollege.

Im 15. Jahr sammelten Schule und Kita mit Unterstützung der Dorfbühne für die Bedürftigen in Rumänien. Die Mitglieder des Theatervereins hatten bereits ihre zu Hause entgegengenommenen Hilfspakete im Kolpingheim gelagert. Von dort wurden die gesammelten 60 Geschenkpakete unter Einhaltung aller Coronaregeln verladen. Insgesamt wurden so mit Unterstützung der spendenbereiten Waidhauser Bürger und Helfern des Theatervereins 81 Pakete für die hilfsbedürftigen Kinder in Rumänien zusammengetragen. Alle Beteiligten freuten sich über die große Stückzahl.

Abfahrt für den großen Truckerkonvoi ist am Zweiten Weihnachtsfeiertag. Die Lastwagen rollen in diesem direkt ohne Zwischenstopp ins Zielgebiet nach Rumänien. Im vergangenen Jahr wurden über 64.000 Päckchen mit 51 Lastwagen an hilfsbedürftige Menschen ausgeliefert.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.