28.06.2021 - 10:38 Uhr
WaidhausOberpfalz

Drei Waidhauser Buben erstmals am Tisch des Herrn

Bei Pfarrer Georg Hartl empfingen Erik Nachtmann, Lukas Riedl und Tobias Brenner ihre erste heilige Kommunion.
von Josef ForsterProfil

Ein „feierliches Willkommen“ zum Pfarrgottesdienst mit Erstkommunion richtete Pfarrer Georg Hartl am Sonntagmorgen besonders an Tobias Brenner, Erik Nachtmann und Lukas Riedl. Evi Menzel übernahm die Lesungsabschnitte und Mesnerin Margit Reichenberger auch die Ministrantendienste. Auf der Empore spielten Markus Mathy (Orgel) und Josef Dierl (Kantor) eine wichtige Rolle. Bevor die drei Väter der Erstkommunionkinder die Taufkerzen ihrer Sprösslinge an der Osterkerze der Emmeramskirche entzündeten gab Pfarrer Hartl dem Trio als „Kapital für die ganze Lebenszeit“ mit auf den Weg: „Seid ohne Furcht, glaubt nur.“ In Gegenwart ihrer Taufpaten nahmen die drei Kinder ihre erste heilige Kommunion entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.