22.12.2020 - 10:26 Uhr
WaidhausOberpfalz

Handschellen klicken in Waidhaus

Scheinbar einiges auf dem Kerbholz hat ein 24-jähriger Mann, der den Zollbeamten in Waidhaus bei einer Kontrolle ins Netz ging.

Bei einer Zollkontrolle in Waidhaus gab es eine Festnahme.
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Am Sonntag kontrollierten Beamte beim Waidhauser Zollhof ein Fahrzeug mit albanischer Zulassung. Dabei stellten sie fest, dass der 24-Jährige von der Staatsanwaltschaft Kassel wegen eines Untersuchungshaftbefehls zur Festnahme ausgeschrieben war. Dem Albaner, so heißt es im Polizeibericht, wird schwerer Bandendiebstahl in mehreren Fällen zur Last gelegt. Außerdem ist er wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.

Der Gesuchte wurde vom Zoll an die zuständige Bundespolizeiinspektion Waidhaus für weitere Ermittlungen übergeben. Am Montag wurde er dem Haftrichter vorgeführt und anschließend in die Justizvollzugsanstalt Weiden überstellt.

Altreifen illegal entsorgt

Kirchenthumbach

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.