23.06.2020 - 10:48 Uhr
WaidhausOberpfalz

Neue Mitglieder und weitere Bienenvölker

Nicht nur neue Mitglieder verzeichnen Richard Riedl und Armin Bauer (von links) als Vorsitzende des Imkervereins, sondern ebenso einen Zuwachs bei den Bienenvölkern, die nun Balkenlagen inmitten des Waidhauser "Dufthangs" aufnehmen.
von Josef ForsterProfil

Die Mitglieder des Imkervereins hatten in den vergangenen Monaten gut zu tun. Insbesondere der Versorgung der Bienenvölker galt die erhöhte Aufmerksamkeit. Darüber hinaus durfte sich der Vorstand um Armin Bauer über Zuwachs freuen. Uli Rupprecht und Siegfried Killer stießen mit Lisa und Emily als Jungimker neu zum Verein. Weiterer Nachwuchs ist willkommen, auch wenn das noch junge Vereinsdomizil nun komplett mit Bienenvölkern ausgelastet ist. Jürgen Bauer und Richard Riedl schafften auf stabilen Balkenlagen im Areal des „Dufthangs“ der Marktgemeinde Waidhaus zwischenzeitlich weitere Stellplätze. Bei Bedarf lässt sich eine zweite Reihe ergänzen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.