14.04.2020 - 12:05 Uhr
WaidhausOberpfalz

Neue Spielgeräte in Pfrentsch

Pünktlich zum eigentlichen Beginn der Spielplatzsaison bestückte die Marktgemeinde die Anlage in Pfrentsch den "Wichteltreff" in Waidhaus mit nagelneuen Spielgeräten. Doch benutzen können die Kinder noch nicht.

Im "Wichteltreff" gibt es eine neue Turmanlage, über die sich Bürgermeisterin Margit Kirzinger von Wolfgang Hierold (rechts) informieren lässt.
von Josef ForsterProfil

Für Pfrentsch gab es eine exklusive Kletterkombi-Anlage und im Kreuzbergring ist diese wunderschöne Turmanlage unweit des "Seniorenhauses im Naturparkland" entstanden. Bauhofleiter Johannes Grötsch und sein Mitarbeiter Wolfgang Hierold haben alles aufgebaut. Ausreichend frischer Rindenmulch sorgt im gesamten Umgriff für die Sicherheit der Kinder. Bürgermeisterin Margit Kirzinger freut sich sehr, "dass durch diese beiden Anschaffungen beide Spielplätze aufgewertet wurden: Die Kinder wird es sicher freuen. Stellt sich nur die Frage, wann wir die Spielplätze wieder öffnen dürfen. - Hoffentlich bald."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.