22.05.2019 - 08:31 Uhr
WaidhausOberpfalz

Zeitungsbienen fliegen durch das Schulhaus

Die Vierklässler aus Waidhaus befassten sich mit dem Thema "Upcycling" und bastelten Bienen aus Zeitungspapier.

Die Viertklässler der Grundschule Waidhaus mit ihren Zeitungsbienen.
von Externer BeitragProfil

Wir sind die Schüler der 4. Klasse der Grundschule Waidhaus und machen beim Projekt "Zeitung macht Schule" mit. Im Unterricht haben wir erfahren, dass beim sogenannten "Upcycling" (englisch "up" = "nach oben" und "recycling" = "Wiederverwertung") Abfallprodukte oder scheinbar nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt werden. Deshalb haben wir beschlossen, die gelesenen Zeitungen upzucyclen. So entstanden im Kunstunterricht Bienen aus Zeitungskügelchen und in WG Bienen aus Pappmaché. Diese Zeitungs-Insekten schwirren nun durch die Pausenhalle und passen perfekt zu unserem Schullogo. Schon bald werden einige dicke Brummer das Schulhaus verlassen. Wohin werden sie wohl fliegen? Das werdet ihr in unserem nächsten Artikel erfahren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.