11.01.2019 - 10:42 Uhr
Waldau bei VohenstraußOberpfalz

Bierfreunde treffen den richtigen Ton

Die Kinderkrebshilfe darf sich freuen: Gruppierung überreicht Erlös aus erstem Waldauer Weihnachtssingen.

Herbert Putzer (Mitte) freut sich über den Scheck von Matthias Faltenbacher (vorne, rechts) und Thomas Ertl (Dritter von links).
von Josef ForsterProfil

Zu Weihnachten fand auf Vorschlag von Thomas Herrmann und Matthias Faltenbacher das 1. Waldauer Weihnachtssingen der "Bierfreunde Waldau und Umgebung" statt. Auf Anregung von Bierfreund Thomas Ertl wurde die Aktion mit einer Spendensammlung zugunsten der "Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord" verbunden. Unter dem Motto "Gemeinsam Gutes tun" wurden an insgesamt sechs Stationen klassische Weihnachtslieder zum Besten gegeben. Tatkräftige Unterstützung erhielten die Sängerknaben von Trompeter Sebastian Ach aus Ödpielmannsberg. Die Verköstigung der Sänger und Zuhörer an drei Stationen übernahmen Franz Gruber, Annemarie und Patricia Schwägerl, sowie Elisabeth und Hans Ertl. Beim Weihnachtssingens wurden Spenden in Höhe von 1555,55 Euro gesammelt. Durch weitere Spenden im Nachgang der Aktion, insbesondere von den Pferdefreunden Waldau, kam letztendlich eine Summe von 2000 Euro zusammen.

Die Übergabe der Spende an den Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe, Herbert Putzer, war nun beim "Wirtshausoumd" der Bierfreunde im Gasthof Zilbauer. Ein besonderer Dank galt dabei allen, die zum Erfolg dieser Aktion beigetragen hatten. Putzer informierte mit aktuellen Zahlen zur fruchtbaren Arbeit des Vereins. 162 Familien konnten so mit rund 150 000 Euro im vergangenen Jahr unterstützt werden. Erstattet wurden etwa Haushaltshilfen, Autoreparaturen oder Erholungen. Aufgrund der hervorragenden Resonanz wird das Weihnachtssingen auch 2019 wieder stattfinden. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.