05.03.2020 - 11:46 Uhr
Waldeck bei KemnathOberpfalz

"Fuhrpark" modernisiert

Die Kinder nahmen die neuen Fahrzeuge, die die Elternbeirätinnen um Vorsitzende Magdalena Reindl (hinten, Dritte von links) mitgebracht hatten, gleich in Beschlag. Kindergarten-Leiterin Kerstin Dilling (rechts) dankte für die Spende.
von Hans LukasProfil

Eine Delegation des Elternbeirates mit Vorsitzender Magdalena Reindl hat den Kindergarten St. Anna besucht. Mit dabei hatten die Gäste eine Geldspende in Höhe von 700 Euro, die für die Anschaffung von Kinderfahrzeugen gedacht sind. Einige Exemplare hatten sie schon dabei, die die Mädchen und Buben gleich ausgiebig ausprobierten.

Leiterin Kerstin Dilling dankte für die großzügige Spende und betonte, dass die Fahrzeuge dringend benötigt werden, da der "Fuhrpark" einer Überprüfung bedürfe und Neuanschaffungen deshalb von Nöten seien. Sie dankte dem Elternbeirat für die Unterstützung und lobte die sehr gute Zusammenarbeit auch mit den Eltern der Kinder.

Reindl meinte, dass man weiter auf Spenden angewiesen sei, da mit der Vollendung der Kinderkrippe sicher noch weitere Fahrzeuge benötigt werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.