25.09.2019 - 16:02 Uhr
Waldeck bei KemnathOberpfalz

Gott steter Begleiter der Kinder

Zum Start ins Kindergartenjahr in Waldeck gehört in St. Anna eine Andacht mit Pfarrer Heribert Stretz. Diese hatte Leiterin Kerstin Dilling mit den Erzieherinnen vorbereitet.

Leiterin Kerstin Dilling (rechts) und ihre Mitarbeiterinnen hatten mit den Kindern die Andacht mit Pfarrer Heribert Stretz (hinten, Zweiter von links) vorbereitet
von Hans LukasProfil

Bei der Gestaltung brachten sich die Mädchen und Buben mit ein. Begleitet von Dilling auf der Gitarre, sangen sie "Pass auf kleines Auge".

Wie Stretz ausführte, vollziehe sich für einige der Kleinen einer neuer Lebensabschnitt mit neuen Freunden und einem etwas veränderten Tagesablauf. Die Leiterin trug eine Geschichte aus der Bibel vor, in der Kinder nach seiner Predigt zu Jesus kommen wollten, sie aber von seinen Jüngern abgewiesen worden. Jesus aber habe sie gesegnet und mit ihnen gesprochen. Daraus sei abzuleiten, dass er für Kinder immer Zeit habe und stets bei ihnen sei. Der Pfarrer ergänzte, dass Gott, egal ob in der Familie, Schule oder im Kindergarten, immer für die Mädchen und Buben da sein und sie auf allen Lebenswegen beschütze. Schließlich erteilte der Seelsorger allen Kindern den Einzelsegen und dankte allen für die Vorbereitung und Gestaltung der Andacht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.