06.12.2020 - 11:08 Uhr
Waldeck bei KemnathOberpfalz

Hilfe aus Waldeck für Kinder in Osteuropa

Zum Abholen hatten die Kinder die Päckchen vor dem Kindergarten abgestellt. Den Abtransport selbst konnten sie nur von den Fenstern aus beobachten.
von Hans LukasProfil

Der Kindergarten St. Anna beteiligte sich auch heuer an der Aktion "Geschenk mit Herz". Jede Familie konnte ein liebevoll gepacktes Paket für ärmere Kinder in acht Ländern in Südost- und Osteuropa zusammenstellen. So kamen, auch dank Familien ohne Kinder in der Einrichtung, 24 süße Geschenke zusammen. Ein Transporter von Humedica hat diese nun abgeholt. Bisher haben die Regenbogenkinder beim Verladen der Päckchen kräftig mit angepackt. Doch wegen der Coronapandemie konnten sie diesmal nur durch das Fenster zuschauen, wie die Päckchen auf die Reise gingen. Die Leitung des Kindergartens bedankt sich bei allen, die die Aktion unterstützt haben.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.