15.07.2021 - 14:16 Uhr
WaldershofOberpfalz

Gutscheine für die Vorschulkinder in Waldershof

Zweiter Bürgermeister Mario Rabenbauer und Kindergartenbeauftrage Michaela Härtl überreichten die Gutscheine an die Kinder.
von Oswald ZintlProfil

Die Stadt Waldershof unterstützt seit Jahren die Familien der Vorschulkinder mit Gutscheinen in Höhe von 50 Euro für Schulbedarf, die in den Geschäften der Interessengemeinschaft der Waldershofer Geschäfte eingelöst werden können. Zu verschiedenen Terminen kamen die Vorschulkinder aus dem Kinderhaus Sankt Sebastian, dem Kindergarten Piccolino und dem Waldkindergarten Fuchsbau mit ihren Erzieherinnen in die Jobst-vom-Brandt-Schule und nahmen ihr Schulstarter-Paket – Gutschein für Schulbedarf, Trinkflasche und T-Shirt – in Empfang.

Insgesamt werden im September 21 Jungen und 15 Mädchen einen neuen Lebensabschnitt in drei Kombi-Klassen beginnen. Die Kindergartenbeauftrage der Jobst-vom-Brandt-Schule, Michaela Härtl, hatte in den vergangenen Monaten den Kontakt zu den Kindergärten aufrechterhalten und gepflegt. Der in der Vergangenheit angebotene und einmal wöchentlich durchgeführte Vorschul-Unterricht fiel allerdings den Beschränkungen durch die Corona-Pandemie zum Opfer. In den verbleibenden Wochen bis zum Ferienbeginn sollen diese Kooperationsstunden wieder angeboten werden.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.