18.05.2021 - 13:45 Uhr
WaldershofOberpfalz

Kart-Training in Waldershof: Mit Geschick durch flüssig gesteckten Parcours

Jugendleiter Florian Ernstberger (links) mit den vier jungen Kart-Fahrern vor dem ersten Kart-Training in diesem Jahr.
von Konrad RosnerProfil

Erstmals seit Oktober vergangenen Jahres lud der Automobilclub Waldershof (ACW) zu einem Kart-Training auf den Parkplatz am Hammerrang ein. Jugendleiter Florian Ernstberger freute sich, dass sich vier junge Kart-Fahrer im Alter zwischen sieben und elf Jahren zum Training einfanden. Im Beisein von ACW-Vorsitzendem Ludwig Heining und seinem Stellvertreter Hubert Ernstberger wurde den vier Kart-Fahrern ein intensives, zweistündiges Training angeboten. Die Kinder hatten sichtlich Freude daran, endlich wieder mit ihrem geliebten Sportgerät ihre Runden auf einem flüssig gesteckten Parcours zu drehen. Die ACW-Verantwortlichen legten großen Wert darauf, dass alle Hygienevorschriften eingehalten wurden. So wurden beispielsweise die Karts regelmäßig gereinigt.

Am 5. Juni lädt der AC Waldershof zu einem Kart-Einsteigerlehrgang für Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren ein. Anmelden kann man sich über die Vereins-Homepage.

Rasant wurde zwischen den gesteckten Pylonen trainiert.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.