15.01.2020 - 16:08 Uhr
WaldershofOberpfalz

Marina Popp siegt beim Foto-Wettbewerb

Die Freien Wähler der Kösseinestadt hatten im Frühjahr 2019 zum Foto-Wettbewerb unter dem Motto „Urlaub zuhause in Waldershof“ eingeladen. Jetzt stehen die Sieger fest.

Marion Kaiser, Tim Köther, Martin Popp in Vertretung für seine Tochter Marina und Thomas Hofmann (von links) zeigten ihre Bilder und nahmen von Michaela Härtl Preise entgegen.
von Oswald ZintlProfil

Aus den Einsendungen wählte die Jury, besetzt mit Diplom-Designerin Marion Kaiser aus Lengenfeld und Xaver Klaußner vom Fotoclub Arzberg, die besten Fotos aus. Auf Platz drei landete Tim Köther mit einem Foto vom Kösseinegipfel in den Sternenhimmel. Er erhielt dafür einen 50-Euro-Gutschein der Interessengemeinschaft der Waldershofer Geschäfte. Platz zwei ging an Thomas Hofmann für den Sonnenuntergang, den er im Kösseinebad fotografierte. Dafür gab es einen Gutschein über 100 Euro. Das Siegerfoto kommt von Marina Popp, das ebenfalls auf der Kösseine geschossen wurde. Es zeigt das tolle Panorama mit zwei Füßen auf der Steinmauer des Kösseineturmes. Die Siegerin kann sich über einen Preis von 150 Euro freuen. Die Preise wurden im "Café Jacob" in Rodenzenreuth von Michaela Härtl, der Vorsitzenden der Freien Wähler, überreicht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.