27.11.2019 - 14:34 Uhr
WaldershofOberpfalz

Neue Spielgeräte im Stadtpark

Die jungen Besucher des Waldershofer Stadtparks können ab dem Wochenende die neue Spielstation mit Rutsche und Klettergerüst nutzen.

Bürgermeisterin Friederike Sonnemann und Moritz Muck vom Bauhof wagten die ersten Sprünge auf dem Trampolin. Bauhofleiter Artur Dziumbla beobachtete dies interessiert.
von Oswald ZintlProfil

Bis dahin wird noch ein Fallschutz mit Donaukies eingearbeitet. Die Vorgängeranlage war in die Jahre gekommen und entsprach nicht mehr den Sicherheitsanforderungen. Zudem wurde in der Nähe ein Trampolin ebenerdig eingebaut. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann informiert, dass an den übrigen Spielplätzen ebenfalls Geräte nachgerüstet werden. „Die Spielplätze haben sich dank steigender Geburtenzahlen zu gut genutzten Treffs für Kinder und deren Eltern entwickelt“, freut sich Sonnemann. Die Kosten für den Stadtpark-Bereich bezifferte Sonnemann auf rund 15.000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.