27.11.2019 - 17:07 Uhr
WaldershofOberpfalz

Aus der Tradition in die Moderne

Einen kurzweiligen Nachmittag verbringen Mitglieder der CSU Waldershof bei der Besichtigung des Geschäfts „GlücksMoment“.

Informationsbesuch bei „GlücksMoment“: Im Bild von links Maximilian Kastner, Werner Spörer, Monika Greger, Bürgermeisterkandidatin Margit Bayer, CSU-Ortsvorsitzender Mario Rabenbauer, Tanja Mai, Susanne Menzel, Stefan Müller, Angela Burger, Helmut Härtl, Ingrid Burger, Christine Weidmann, Stefan Neumann.
von Externer BeitragProfil

Tanja Mai, Inhaberin der Lottostelle, begrüßte die interessierten Besucher der CSU. Bürgermeisterkandidatin Margit Bayer verwies laut Pressemitteilung der CSU darauf, dass bald der Spatenstich für die Ortsumgehung erfolgen werde. Dann sei es von größter Wichtigkeit, die Innenstadt reizvoll zu gestalten. Bayer betonte, dass es ihr außerordentlich wichtig sei, die ansässigen Händler, Gewerbetreibenden und Anwohner, die direkt betroffen sind, aktiv in die Entscheidungsprozesse einzubeziehen. Kreativität sei gefragt - wie bei Tanja Mai, die mutig in einen eigenen Laden im Markt investiert und sich einen großen Kundenstamm erarbeitet habe.

Tanja Mai studierte anfangs Grundschullehramt und absolvierte das erste Staatsexamen, denn ein eigener Laden war zunächst kein Thema für sie. Zu Beginn hat sie ihre Großeltern nur bei der Buchführung der alteingesessenen Lottostelle unterstützt und so mehr und mehr Verantwortung übernommen und zugleich auch zunehmend Interesse und Begeisterung für das Geschäft entwickelt. Am 1. Mai 2015 erfolgte der Übergang auf Tanja Mai. Ihr war klar, dass die Räumlichkeiten nach ihren Vorstellungen überarbeitet und modernisiert werden mussten, was sie auch konsequent anging, erfuhr die CSU-Besuchergruppe.

Mittlerweile wird "GlücksMoment" von 25 bis 30 verschiedenen Lieferanten bestückt; darunter sind auch spezielle Waldershofer Artikel wie Babybekleidung für "echte Waldershofer" oder Glückwunschkarten aus der Stadt. Daneben hat Mai noch eine Annahmestelle für Reinigung und Heißmangel sowie einen Paketshop und bietet Eintrittskarten von NT-Ticket sowie einen Copy-Shop-Service an. Als Geschäftstreibende im Markt ist Tanja Mai wichtig, dass der Markt nach Vollendung der Ortsumgehung insgesamt aufgewertet wird.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.