29.01.2020 - 08:31 Uhr
WaldershofOberpfalz

Unfall wegen zu hoher Geschwindigkeit

Schneeglatte Fahrbahn: Bei Waldershof (Kreis Tirschenreuth) ist ein 60-Jähriger beim Überholen ins Schleudern geraten und in die Leitplanke geprallt. Laut Polizei war er zu schnell unterwegs.

Im Landkreis Tirschenreuth kam ein 60-Jähriger beim Überholen ins Schleudern.
von Wolfgang Ruppert Kontakt Profil

Am Dienstagabend überholte ein 60-Jähriger aus dem Kreis Tirschenreuth mit seinem Opel ein vor sich fahrendes Fahrzeug. Wie die Polizei mitteilte kam er beim Wiedereinscheren ins Schleudern, weil die Straße zwischen Waldershof und Pullenreuth (Kreis Tirschenreuth) glatt war. Er rammte die Leitplanke und kam zum Stehen. Den Beamten zufolge war der Opel-Fahrer zu schnell unterwegs. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 2000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.