13.09.2019 - 16:52 Uhr
WaldershofOberpfalz

Unfallflucht nach Auffahrunfall

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Am Donnerstag, 12. September, gegen 13.45 Uhr, wollte eine 60-jährige Waldershoferin mit ihrem Pkw von einem Firmenparkplatz in die Marktredwitzer Straße einfahren, musste jedoch verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 16-jähriger Fahrradfahrer, ebenfalls aus Waldershof, bemerkte das zu spät, prallte gegen das Heck des Pkw und stürzte, wobei er leicht verletzt wurde. Die Pkw-Fahrerin fuhr nach dem Anstoß, den sie nach eigenen Angaben nicht bemerkt hat, einfach weiter. Gegen sie wird nun wegen Verdachts der Unfallflucht ermittelt. An ihren Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa. 2000 Euro. Am Fahrrad brach die Gabel, wodurch ein Schaden von rund 200 Euro entstand.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.