16.04.2019 - 12:02 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Bezirkskommando tagt in Klosterstadt

Die Leiter der Kreis- und Bezirksverindungskommandos aus Niederbayern und der Oberpfalz sowie Teile des Regionalstabs Territoriale Aufgaben Ost aus Bogen trafen sich zur Klausurtagung im Hotel-Gasthof der Familie Pirkl.

Im Bild Bernd Sommer (links) und rechts Kommandeur Oberst Johann Bauer.
von Externer BeitragProfil

Dabei war auch Kommandeur Oberst Johann Bauer Dieses Mal wurde der nördlichste Landkreis der Oberpfalz als Tagungsort ausgewählt. Stellvertretender Landrat Alfred Scheidler überbrachte die Grußworte des Landrats und stellte den Landkreis mit seinen Besonderheiten vor. Beim gemeinsamen Abendessen begrüßte Bürgermeister Bernd Sommer die Tagungsgäste und hob die historische Bedeutung des Stiftlands mit Zentrum Waldsassen hervor bis hin zu künftigen grenzüberschreitenden Entwicklungschancen für die Region. Am nächsten Tag erfolgte eine Führung durch die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.