19.02.2020 - 11:36 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Dschungelerlebnisse in der Stadtbücherei Waldsassen

Andrea Burger und Gerda Sommer (von links) gestalteten für die zahlreichen kostümierten Kinder eine kurzweilige Faschingsunterhaltung in der Stadtbücherei.
von Redaktion ONETZProfil

Zu einem vollen Erfolg wurde die Faschingsveranstaltung des Stadtbücherei-Teams für Vorschul- und Grundschulkinder. Über 30 kostümierte Mädchen und Jungen waren der Einladung in den „Bücherei-Dschungel“ gefolgt.

Gespannt lauschten sie zunächst den von Gerda Sommer und Andrea Burger vorgelesenen Geschichten aus dem Buch „Frau Löwin auf Reisen“. Dazu hatte das Bücherei-Team eine gemütliche Sitzecke im Obergeschoss eingerichtet und entsprechend dem Dschungel-Motto dekoriert. Nach dem etwas ruhigeren Einstieg folgten Lieder und Geschichten zum aktiven Mitmachen. Beim allseits bekannten Kinderlied „Die Affen rasen durch den Wald“ wurde kräftig mitgesungen,eine lautstarke Begleitung gab es mit einfachen Musikinstrumenten. Auch der abschließende Sitztanz fand begeisterte Mitwirkende.

Die Damen vom Bücherei-Team hatten alle Hände voll zu tun um die Cowboys, Indianer, Dinosaurier, Prinzessinnen, Löwen, Zauberer, Sträflinge und Schmetterlinge im Zaum zu halten. Nach gut einer Stunde konnten die schon wartenden Eltern die kleinen Narren wieder in Empfang nehmen.

Besonders die aktive Beteiligung an den Liedern und Geschichten bereitete den Kindern viel Spaß.
Besonders die aktive Beteiligung an den Liedern und Geschichten bereitete den Kindern viel Spaß.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.