15.11.2019 - 15:21 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Fahnder entdecken in Waldsassen 25.000 Euro Bargeld im Auto

Selbst für langjährige Fahnder ist dies ein absolut ungewöhnlicher Fund. Bei der Kontrolle eines Pkw-Fahrers in Waldsassen fanden die Polizisten eine nennenswerte Summe Bargeld im Fahrzeug. Der Fahrer wurde vorläufig festgenommen.

Luxuswagen gestohlen
von Externer BeitragProfil

Am Mittwoch gegen 10 Uhr hielten Fahnder der Polizeiinspektion Waldsassen zusammen mit der Bundespolizei in der Egerer Straße einen 44-jährigen Fahrer zu einer Kontrolle an. Schnell stellte sich heraus, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand. Doch damit nicht genug. Bei der Durchsuchung des Autos entdeckte das "Auge des Gesetzes" im Pkw 25 000 Euro Bargeld. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Außerdem ordneten die Beamten eine Blutentnahme an. Das Geld wurde zur Klärung der Eigentumsverhältnisse sichergestellt. Nach Beendigung der strafprozessualen Maßnahmen wurde der Beschuldigte wieder entlassen. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden hat die Ermittlungen aufgenommen und versucht zu klären, woher das Geld stammt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.