16.08.2019 - 14:02 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Fahrradfahrer wirft Drogen weg

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Ein polizeibekanntes Pärchen war am Mittwoch mit seinen Fahrrädern bei Hundsbach unterwegs. Bei einer Kontrolle fanden die Polizisten zunächst nichts, doch das Verhalten des Pärchen war den Beamten nicht geheuer. Schließlich stellten sie im Umfeld des Kontrollorts eine geringe Menge Crystal Meth fest. Mit dem Tatvorwurf konfrontiert gab der 28-jährige Tscheche zu, die Drogen weggeworfen zu haben. Ihn erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.