04.02.2019 - 15:17 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Immer verfügbar

Lebensretter rund um die Uhr: Box mit Defibrillator beim Eingang des Waldsassener Rathauses installiert.

Bürgermeister Bernd Sommer mit der neuen Defibrillator-Box am Rathaus.
von Autor KGGProfil

Im Zuge der Sanierung des Rathauses hat die Stadt Waldsassen in unmittelbarer Nähe des Eingangs eine Box mit einem Defibrillator installieren lassen. Wie Bürgermeister Bernd Sommer sagte, seien diese Geräte häufig innerhalb von Gebäuden installiert und so nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Defi-Box am Rathaus stehe der ganzen Bevölkerung rund um die Uhr zur Verfügung. Von erhöhter Bedeutung sei sie natürlich für Gottesdienst- und Konzertbesucher sowie die Teilnehmer von Festlichkeiten in der näheren Umgebung.

Durch das Drücken eines roten Notfallknopfes sei der Defibrillator leicht zugänglich. Bei lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen, Kammerflimmern und Kammerflattern könne der Defi durch starke Stromstöße dabei helfen, die normale Herzaktivität wiederherzustellen. Sein Wunsch sei es aber, so Bürgermeister Sommer, dass das Gerät niemals zum Einsatz kommen muss.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.