29.11.2020 - 09:14 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Jugendtreff in Waldsassen: Start nach dem Jahreswechsel

Guter Dinge sind die jungen Leute aus den Reihen des Jugendstadtrats: Der neue Jugendtreff im Bahnhofsgebäude soll zu Beginn des neuen Jahres den Betrieb aufnehmen. Im Vorfeld gibt's viel Unterstützung, damit der Start auch glückt.

Der Jugendtreff wird Anfang 2021 eröffnet. Im Bild Andrea Wurm zusammen mit Bauhofmitarbeiter Gerhard Burger und Hubert Heinzl am Profi-Kicker, der von den Bauhofleuten abtransportiert wurde.
von Externer BeitragProfil

Der Jugendstadtrat Waldsassen will Anfang 2021 den Jugendtreff im alten Bahnhofsgebäude eröffnen. "Bisher kratzten die Jugendlichen schon die Tapeten von den Wänden ab", heißt es einer Mitteilung von Andrea Wurm, der Sprecherin des Jugendstadtrats.

Mitarbeiter des Stadt-Bauhofs hätten dabei tatkräftig die Sanierungsarbeiten unterstützt. Es seien Kabel verlegt, Wände neu verputzt und die Sanitäranlagen erneuert worden. "Das Streichen übernimmt der Jugendstadtrat in Eigenregie", heißt es weiter.

Hubert Heinzl stellte den jungen Leuten für die Aktion Wandfarbe zur Verfügung, berichtet die Sprecherin des Jugendstadtrats weiter. Außerdem stiftete der Malermeister aus Kondrau einen Profi-Kicker für die Jugendlichen. Auch beim Transport waren die Mitarbeiter des Bauhofs samt Transportfahrzeug wieder zur Stelle. Für die Einrichtung haben die jungen Leute ebenfalls Unterstützung erhalten: So stellte Matthias Wolfsegger eine Theke zur Verfügung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.